Ehrlicher Sparringspartner

  

 

Durch persönliche Interaktion ergeben sich Lösungen für bestehende Herausforderungen. 

Ein Coach versucht Menschen dazu zu bringen, Ihre Stärken selbst freizulegen, er führt Gespräche durch Fragen – er bestimmt nicht. Es ist eine sehr emphatische Zusammenarbeit. 

Ein Berater gibt klare Handlungsempfehlungen, welche auf seinen Fachkenntnissen beruhen. Dabei steht das Fachliche absolut im Vordergrund, das Zwischenmenschliche eher weniger.

Ein Persönlichkeitsberater löst mögliche Blockaden und hilft bei der Verarbeitung von Ängsten um den Weg zu mehr Selbstbewusstsein zu ebnen. 

Der Sparringspartner …

Der Sparringspartner

Es gibt viele Situation im Leben, in denen einem unabhängige Denkanstösse weiterhelfen. 

  • Business
  • Finanzen
  • Familie
  • usw.

Oft gibt es innerhalb der Familie oder dem Freundeskreis keine Möglichkeit, über einige Themen zu sprechen. Vielleicht möchte man bestimmte Dinge auch nicht in diesem Kreis thematisieren – hier kommt der Sparringspartner ins Spiel.

Durch persönliche Interaktion ergeben sich Lösungen zu bestehenden Herausforderungen. Der direkte Kontakt und das 1-zu-1-Feedback eröffnen neue Sichtweisen.

Das Konzept

In einem Erstgespräch lernt man sich kennen und findet heraus, ob die Chemie stimmt. Es wird besprochen, welchen Bereich das Sparring betrifft und ob es inhaltlich passt.

Die weiteren Schritte können je nach Situation unterschiedlich sein: 

    • Ein Walk mit einem intensiven Austausch
    • Vertiefter Austausch über einen halben oder ganzen Tag
    • Spezielle Aktionen in einem besonderen Setup
    • Regelmässige Sparrings 
„Aus diesen intensiven Interaktionen gehen klare Ideen für den weiteren Weg hervor.“